532
Thematische Exposition des Weltproblems

das »trunkne Lied«2 nennt, und darin wir zugleich erfahren, was die Welt sei:

Oh Mensch! Gieb Acht!
Was spricht die tiefe Mitternacht?
»Ich schlief, ich schlief -,
»Aus tiefem Traum bin ich erwacht: -
»Die Welt ist tief,
»Und tiefer als der Tag gedacht.
»Tief ist ihr Weh -,
»Lust -tiefer noch als Herzeleid:
»Weh spricht: Vergeh!
»Doch alle Lust will Ewigkeit-,
»-will tiefe, tiefe Ewigkeit!«


2 Nietzsche, Also sprach Zarathustra. a.a.O., Bd. XIII, S.410.